Copyright © Fischereiverein-Frankenthal e.V.
Fischereiverein Frankenthal e.V. • Postfach 1322 • 67203 Frankenthal  •  1.Vors. Gerhard Wollinger • Tel. 06233 64946
eMail: fvf-buero@fischereiverein-frankenthal.de   Webseite:  www.fischereiverein-frankenthal.de
Eingetragener Verein beim Amtsgericht Ludwigshafen  VR Verein/20423


Mitglied werden im
Fischereiverein Frankenthal e.V.
Hier können Sie online einen Mitgliedsantrag stellen und an den Verein senden.
Bitte füllen Sie alle Felder aus !  -- Ein unvollständiger Antrag kann nicht bearbeitet werden !

Anrede:
Vorname:
Name:
Strasse/Nr.:
Plz/Ort:
Geburtsort:
Geburtstag:
Beruf:
Telefon-Nummer:
eMail:
Arbeitgeber:
Arbeitgeber Anschrift:
Fischerprüfung abgelegt ?:
Prüfungs-Datum:
Prüfungs-Ort:
Prüfungs-Bundesland:
Gewünschtes Eintrittsdatum:
Mitgliedschaft Aktiv/Passiv ?:
Fischereischein vorhanden ?:
Fischereischein Nr.:
Fischereischein gültig bis:
Ausstellende Behörde:
Passbild: (wird unbedingt benötigt !)
Bildname:
Satzung, Gewässer- u. Gebührenordnung
gelesen und akzeptiert:


ACHTUNG ! Lesen Sie den folgenden Text genau durch bevor Sie
auf "Absenden" klicken !

Aufnahme:
Ich beantrage hiermit die Aufnahme in den Fischereiverein Frankenthal e.V.
Die Vorstandschaft hat das Recht, den Antrag zu prüfen. In besonderen Fällen kann der Antrag abgelehnt
werden. Mit dem Antrag auf aktive Mitgliedschaft in den Verein verpflichtet sich der Antragsteller,
innerhalb von 12 Monaten die evtl. noch nicht abgelegte Sportfischerprüfung abzulegen (Jugendliche ab 14 Jahre).
Die Mitgliedschaft im FVF kommt zunächst für zwölf Monate zustande. Wird der Nachweis der abgelegten
Sportfischerprüfung innerhalb dieses Zeitraums nicht erbracht, erlischt die Mitgliedschaft.
Im ersten Probejahr sind 10 Arbeitsstunden (5 bei Festen und 5 bei sonstigen Einsätzen) zu leisten.
Dazu zählen die Gewässerreinigungen, Hege- und Pflegearbeiten, Arbeitseinsätze auf dem Vereinsgelände sowie der Einsatz bei Festen und Veranstaltungen. Mit der Aufnahme in den Verein erkenne ich die Vereinssatzung, die Gebührenordnung und die Gewässerordnung im vollen Umfang an.
Alle Mitglieder ab 18 Jahren haben durch 10 Pflicht-Arbeitsstunden (5 & 5) oder in den Folgejahren ersatzweise durch finanzielle Beiträge den Verein zu unterstützen. Im Aufnahmejahr sind die Pflicht-Arbeitsstunden auf jeden Fall abzuleisten.
Es ist mir bekannt, dass die Aufnahmegebühr und der Jahresbeitrag für das erste Jahr sofort bei Übergabe der Mitgliedspapiere in unserer Geschäftsstelle, während der Geschäftszeiten, in BAR zu zahlen ist. Folgebeiträge können bis Ende Februar in unserer Geschäftsstelle und danach im FVF-Büro jeweils erster Montag im Monat 18.30 – 19.30 Uhr bezahlt werden.
Der Beitrag für die folgenden Jahre ist jeweils bis spätestens bis Ende März des Jahres zu leisten.
Es wird empfohlen, einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank oder Sparkasse einzurichten.

Austritt/Kündigung:
Die Kündigung bedarf der Schriftform und muss fristgerecht bis spätestens drittes Quartalsende (30.09.) vorliegen. Sollte der Jahresbeitrag sowie die zu leistenden Arbeitsstunden nicht fristgerecht abgegolten sein, wird das Mitglied zum Ende des Kalenderjahres, das ist der 31.12., aus dem Verein ausgeschlossen. Die Forderungen des Vereins bleiben hiervon unberührt. Bewusst falsche oder verschwiegene Angaben haben den Ausschluss aus dem Verein zur Folge. Ein Anspruch auf Rückerstattung der Aufnahmegebühr oder des Jahresbeitrages besteht nicht. Für die Führung der Mitgliederkartei sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen, teilen Sie deshalb Änderungen in Ihrer Anschrift,Tel.-Nr. und eMailadresse umgehend mit.
Die Vereinssatzung, Gebührenordnung sowie die Gewässerordnung sind Bestandteil des Antrages und können über die Homepage des Fischereivereins unter www.Fischereiverein-Frankenthal.de eingesehen
und ausgedruckt werden.

Datenschutz:
Mit absenden dieses Antrages erkläre ich mich einverstanden, dass meine persönlichen Daten elektronisch gespeichert und verarbeitet werden.

Nach dem Absenden des Antrages erhalten Sie eine Bestätigungs-eMail !
Falls Sie keine Mail erhalten sollten prüfen Sie bitte ihren Spam-Ordner.

Sicherheits-Code: Neuer Code


Bitte tragen Sie die angezeigten Zeichen in das Feld ein und klicken Sie auf "Absenden"


WYSIWYG Web Builder

Bahnhofsuhr
Fehlermeldung
Home
Mail
Wichtige Infos